Praktische Tipps für die Reise nach China

geschrieben von Natalia am 18.07.2014

Praktische Tipps für die Reise nach China

Bevor man in ein fremdes Land fährt, ist es am besten ein paar Informationen über Gewohnheiten und Verhaltensweisen der Leute kennen zu lernen. Das vereinfacht nicht nur erste Kontakte, sondern es ist auch nützlich beim Erledigen alltäglicher Aufgaben. In diesem kurzen Text präsentieren wir ein paar Tipps für China.

Bevor Sie nach China kommen, versorgen Sie sich mit einem Wörterbuch oder einer Übersetzungs-App. Es ist auch nützlich ein paar einfache Redewendungen auf Chinesisch zu lernen. Chinesen sind normalerweise sehr freundlich gegenüber Touristen und helfen ihnen gerne.

Als Ausländer werden Sie, besonders in kleineren Städten und Dörfern, eine große Aufmerksamkeit erregen. Es kann passieren, dass die Leute Sie ganz offen mit dem Finger zeigen oder sogar fotografieren werden. Letzteres gilt besonders für schöne Frauen mit langen hellen Haaren.

Chinesische Verkäufer sind daran gewohnt mit ihren Kunden zu feilschen. Es hat sich in diesem Land zu einer Art Kunst entwickelt. Wenn Sie sehr schnell diese Kunst beherrschen, können Sie viele Sachen sehr billig kaufen. Und machen Sie sich keine Sorgen um den Verkäufer. Er gewinnt sowieso.

Wenn Sie länger in China bleiben, es ist gut persönliche Kontakte zu knüpfen. Es ist immer gut jemanden zu haben, bei dem man sich beraten oder mit dem man einfach nett die Zeit verbringen kann. Sie müssen sich nicht unbedingt auf Chinesen begrenzen. Suchen Sie einfach Ausländergruppen, die in China leben und sich regelmäßig treffen. Vielleicht lernen Sie dort jemanden aus Ihrem eigenen Land kennen, was das eventuellen Heimweh erträglicher macht.

Natalia, 

15.7.2014
___________________________________________________________________________

Unser Tipp: Buchen Sie Flug und Visum nach China zusammen und sparen Sie wertvolle Zeit und bares Geld!

 


Profi-Flugsuche

China-Visum

Service (DE/CN)

Bonuspunkte sammeln

Buchungsverwaltung

Airline Specials