China 16 Tage - Beijing, Xian, Dunhuang, Turfan, Kashgar, Urumqi, Shanghai Reise (2-9 Personen)

geschrieben von Till Spurny am 01.04.2014

China 16 Tage - Beijing, Xian, Dunhuang, Turfan, Kashgar, Urumqi, Shanghai Reise (2-9 Personen): Auf den Spuren der Seidenstraße!

ACHTUNG: Die jeweiligen Reisedaten sin frei wählbar!
Diese Reise ist für Gruppen zwischen zwei (2) und neun (9) Personen buchbar.

Die Seidenstrasse

Dies ist ein sagenumwobener Handelsweg zwischen China und Europa. In den Gebieten entlang der Seidenstraße liegen viele Doerfer, deren Bewohner sehr gastfreundlich sind und gern Einblicke in ihre Sitten und Gebräuche geben. Darber hinaus werden Sie die alte Hauptstadt Xian und die gegenwärtige Hauptstadt Beijing besichtigen.

Diese Reise planen und organisieren wir auch maßgeschneidert nach Ihren persönlichen Interessen.

Zu den Highlights dieser Reise zählen:
die Verbotene Stadt | Chinesische Mauer | Terrakotta Armee | Mogao Grotten | die Ruine Jiaohe | Kashgar Altstadt | Id-Kah-Moschee | Karakuli See | Sonntag Bazaar | Shanghai Stadtrundfahrt

Auf dieser Reise erleben Sie:
Kaiserpalast und die Chinesische Mauer in Beijing besuchen | In den Mogao Grotten die Geschichte der Seidenstraße kennenlernen | Das andere China in Kashgar erleben | Ausflug zum schönen Karakuli See

Tag 1 / Ankunft in Beijing

Sie werden von Ihrem Reiseleiter und Fahrer am Flughafen abgeholt und erstmal ins Hotel gebracht. Der Rest des Tags steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können in der Nähe vom Hotel einen Bummel machen und sich entspannen.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel King Parkview Hotel oder Vier-Sterne Hotel Sun World Hotel Beijing oder Fünf-Sterne Hotel Crowne Plaza Hotel Beijing Chaoyang U-Town.
Tag 2 / Die Große Mauer

Die Chinesische Mauer ist das größte Bauwerk der Welt hinsichtlich Volumen und Masse. Der Mutianyu Abschnitt ist einer der am besten erhaltenen Abschnitte der Großen Mauer. Er ist auch nicht so touristisch wie einige andere. Fahren Sie mit einer Seilbahn auf einen Hügel, um eine schöne Aussicht zu bekommen. Als Touristenattraktion können Sie bei der Abfahrt mit einem Schlitten auf Rädern fahren. Es ist ähnlich wie eine Sommerrodelbahn.

Die Pekingente ist das berühmteste Gericht der chinesischen Küche. Das Rezept stammt aus der Ming-Dynastie (1368-1644). Die Herstellung ist sehr teuer, deshalb wird sie meistens in speziellen Restaurants genossen. Heute Abend wird Ihnen die Pekingente serviert im Quanjüde (Fangzhuang) Restaurant.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel King Parkview Hotel oder Vier-Sterne Hotel Sun World Hotel Beijing oder Fünf-Sterne Hotel Crowne Plaza Hotel Beijing Chaoyang U-Town.

Tag 3 / Die Verbotene Stadt

Sie gehen am Vormittag zuerst durch den Platz des himmelichen Friedens (Tian´an Men Platz)-das Herz der Stadt Beijing. Er ist mit 44 Hektar der größte Platz in einem Stadtzentrum der Welt. Am Nordende des Platzes erreichen Sie das Palastmuseum-die Verbotene Stadt (der Kaiserpalast), wo man sich das emalige Leben des Kaiserhofs vorstellen kann. In der chinesischen Geschichte haben hier neben dem Kaiser bis zu 9000 Damen, 20 000 Eunuchen und 500 Wachleute gelebt.

Am Nachmittag besichitigen Sie den Himmelstempel. Er ist eine der imposantesten Tempelanlagen in China. Um um eine gute Ernte zu beten, gingen die Kaises zweimal im Jahr zum Himmelstempel.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel King Parkview Hotel oder Vier-Sterne Hotel Sun World Hotel Beijing oder Fünf-Sterne Hotel Crowne Plaza Hotel Beijing Chaoyang U-Town.

Tag 4 / Xi´an

Am Vormittag fliegen Sie nach Xi´an. Sie besuchen das historische Museum der Provinz Shaanxi. Hier sind über 700 Artefakte auf 12.000 ㎡ Fläche ausgestellt. Danach machen Sie eine Radfahrt auf der Stadtmauer, wo Sie einen schönen Überblick über die Stadt bekommen.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel Xian Skytel Hotel oder Vier-Sterne Hotel Grand Noble Hotel oder Fünf-Sterne Hotel Hilton Hotel Xian.
Tag 5 / Emperor Qinshihuang's Mausoleum Site Museum

Heute erwartet Sie ein weiteres Highlight, nähmlich die Terrakotta Armee, die seit 2000 Jahren die unterirdische Grabanlage des Qin Kaisers bewacht. Sie besuchen noch das Symbol der Stadt Xi’an und besichtigen die Große Wildganspagaode.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel Xian Skytel Hotel oder Vier-Sterne Hotel Grand Noble Hotel oder Fünf-Sterne Hotel Hilton Hotel Xian.
Tag 6 / Dunhuang

Diese Stadt liegt 154 Meter unter dem Meersspiegel. Sie ist strategisch der wichtigste Ort auf der Seidenstraße in der Geschichte. Im Dunhuang Museum gibt es 3 Teile von Ausstellung: die wertvollem Dokumente der Nr.17 Grotte in den Mogao Grotten, die Reliquien der Han-, Jin-, Tang und Sui Dynastie und die Hinterlassenschaften der Seidenstraße.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel Dunhuang Hotel oder Vier-Sterne Hotel The Silk Road Dunhuang Hotel oder Fünf-Sterne Hotel The Silk Road Dunhuang Hotel.
Tag 7 / Mogao-Grotten

Die buddhistischen Mogao-Grotten (Mogao Ku) sind über 1300 Jahre alt und liegen in einem Tal des Flusses. Neben den Grotten liegt die zweite große Attraktion in Dunhuang-die Singenden Sanddünen (Mingsha Shan). Auf den Dünen ist der Blick zurück auf den Mondsichel-See sehr schön.
Sie übernachten im Zug.

Tag 8 / Turpan

Nach der Ankunft in Turpan genießen Sie zuerst ein Frühstück in Ihrem Hotel.
Während des Aufenthalts besuchen Sie das Bewässerungssystem (die Kanatbrunnen),das Sugong Minaret und die Ruine Jiaohe. Jiaohe war einst die Hauptstadt eines uigurischen Königsreiches. Das Dorf Tuyugou ist ein Wohnviertel, in dem Sie erfahren können, wie das Alltagsleben der Üguren ist. Sie besuchen heute noch einen lokalen Weintraubengarten. In dieser Gegend werden die Früchte getrocknet, damit sie länger aufbewahrt werden können.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel Turpan Hotel oder Vier-Sterne Hotel Huozhou Hotel oder Fünf-Sterne Hotel Tu Ha Petroleum Hotel Turpan.

Tag 9 / Emin-Minarett

Das Emin-Minarett in der Stadt Turfan wurde von Prinz Suleiman zu Ehren seines Vaters, Prinz Emin, erbaut. Das Minarett ist eine Moscheeanlage im Baustil uiguischer Architektur. Sie hat einen Durchmesser von 14 Metern und ist 44 m hoch.

Im Zug von Turpan nach Kashgar können Sie die schöne Landschaft in der Wüste genießen.

Sie übernachten im Zug.

Tag 10 / Kashgar

In Kashgar werden Sie von Ihrem Reiseleiter und Fahrer vom Bahnhof abgeholt.

Kashgar ist eine wichtige Zwischenstation. Für arabische Händler war es der Eingang zur chinesischen Mitte, gleichzeitig auch Austritt für die Chinesen in eine andere Welt. In der Kashgar Altstadt können Sie einen Spaziergang durch die Zhiren Straße (Handwerksmarkt) machen. Die Id-Kah-Moschee ist eines der größten islamischen Gotteshäuser in China. Ursprünglich stammt die Abakh Khoja Grabanlage von einer Pastoran- familie ab.
Fladenbrot ist eine Spezialität in dieser Gegend.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel Seman Hotel Kashgar oder Vier-Sterne Hotel The Barony Kashgar oder Fünf-Sterne Hotel The Barony Kashgar.

Tag 11 / Kala Kule Lake

Der See ist beliebt bei Abenteuerreisenden und berühmt für seine surreale Szenerie. Sie spiegelt sich mit großer Klarheit im Seewasser. Die Farbe des Wassers wechselt von dunkelgrün bis Azur- und hellblau. Sie können hier eine schöne Wanderung machen.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel Seman Hotel Kashgar oder Vier-Sterne Hotel The Barony Kashgar oder Fünf-Sterne Hotel The Barony Kashgar.

Tag 12 / Weiterreise nach Urumqi

Sie machen zuerst einen Einkaufsbummel auf dem Markt (Bazar), und am späten Nachmittag fliegen Sie nach Urumqi.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel Urumqi Airport Aviation Hotel oder Vier-Sterne Hotel Bingtuan Grand Hotel oder Fünf-Sterne Hotel Hoi Tak Hotel.
Tag 13 / Weiterreise nach Shanghai

Heute nehmen Sie einen langen Flug nach Shanghai. Nach Ihrer Ankunft werden Sie ins Hotel gebracht und haben die Möglichkeit mit einem Spaziergang in der Stadt das Zentrum oder den Bund kennenzulernen.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel Kingtown Hotel Plaza Shanghai oder Vier-Sterne Hotel The Bund Hotel oder Fünf-Sterne Hotel Radission Blu Hotel Shanghai.
Tag 14 / Yuyuan-Garten

Sie gehen durch die Altstadt, über ein altes Teehaus bis zum Yuyuan-Garten. Danach besuchen Sie das Shanghai Museum. Anschließend werden Sie zum Fernsehturm gebracht. Vom oben aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel Kingtown Hotel Plaza Shanghai oder Vier-Sterne Hotel The Bund Hotel oder Fünf-Sterne Hotel Radission Blu Hotel Shanghai.
Tag 15 / Tag zur freien Verfügung

Heute können Sie vor der Abreise etwas in Shanghai einkaufen oder sich erholen. Falls Sie den Ausflug zum Wasserdorf Tongli oder Zhujiajiao machen wollen, teilen Sie es unserem Reiseberater und Reiseleiter mit. Wir werden dies dann extra organisieren.

Sie übernachten im Drei-Sterne Hotel Kingtown Hotel Plaza Shanghai oder Vier-Sterne Hotel The Bund Hotel oder Fünf-Sterne Hotel Radission Blu Hotel Shanghai.
Tag 16 / Abreisetag

Sie werden heute mit dem Transrapid zum internationalen Flughafen fahren und beenden somit Ihre Reise in das traditionelle und moderne China.

Buchung und Preise

Diese Tour bieten wir für Gruppen zwischen zwei (2) und neun (9) Personen an.

Preis:
Ab EUR 2.222,- p.P. bei Reisezeitraum bis zwischen 1. April 2014 und 31. Oktober 2014.
Flugtickets und Visa können zusätzlich ermäßigt bei uns gebucht werden. (alle Angaben ohne Gewähr)

 

 

Details uns Buchung - Ihre Ansprechpartner für diese Reise:
Herr Yun WU (cn/de)
Herr Till Spurny (de/cn)

Tel.: +49 (0) 30 2197 8793
Mail: Buchung[at]flug-und-visum.de

Gerne stellen wir für Sie auch ein individuelles Reiseangebot zusammen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Tags: Reisen