Flüge online buchen - Kampfansage an Online-Flugportale

geschrieben von Till Spurny am 13.01.2014

Flüge online buchen - Kampfansage an Online-Flugportale

Berlin: Mal eben einen Flug online buchen, ganz einfach ohne unnötige Kopfschmerzen im Internet suchen? Denkste wohl. - Die meisten Websites für Flüge machen dem Kunden einen Strich durch die Rechnung. Bei der Flugsuche werde der User ganz gezielt und vorsätzlich in die Irre geführt.

Das sagen zumindest die beiden Gründer der Rujia Travel Service GmbH, die in dieser Woche unter www.flug-und-visum.de ihre neue Online-Flugsuche für billige Flüge weltweit vorgestellt hat. “Auf großen Portalseiten, wie etwa bei fluege.de, wird ihnen zunächst ein künstlich herabgesetzter Preis angezeigt. Dann wird dieser Preis im Verlauf des Buchungsprozesses schrittweise erhöht. Nachdem sie ihren Namen und Kontaktdaten eingegeben haben, kommt bei diesen Internetseiten nochmal eine Servicegebühr hinzu. Und am Ende ist der Preis um 50 bis 80 Euro teurer als am Anfang.” erklärt Till Spurny. Viele Online Vergleichsportale für Flüge seien auf solche Tricks angewiesen, weil die Kunden in der Regel stets das günstigste Angebot in den Suchergebnissen anklickten. Spurny weiter: “Wir haben Flüge nach China, die nachweislich billiger sind als bei den großen Online-Portalen. Doch wir zeigen unseren Kunden gleich die echten Flugpreise an, die am Ende auch gültig sind. Viele der User empfinden das als angenehm, weil es einfach eine ehrliche Suche mit echten Preisen ist und man weniger Schritte bis zur Buchung des Fluges durchlaufen muss. Bei uns gibt es keine nachträglichen oder versteckten Gebühren.”

Zudem hat sich flug-und-visum.de auf billige Flüge nach China spezialisiert. Zusammen mit einem China-Visum kann man 50% der Gebühren sparen, die normalerweise bei getrennter Buchung anfallen würden. Zwar brauche nicht jeder auch ein Visum für die Reise nach China, doch ist es gerade für deutsche Kunden, die nach China fliegen, ein großer Vorteil, Ticket und Visum nach China aus einer Hand zu buchen.

Beide Bereiche basieren auf erstklassigem und funktionierendem Service. Gerade bei chinesischen Fluggästen zeigt sich oft, dass sie noch offene Fragen haben und gerne auch mal hartnäckig nach billigeren Flügen oder alternativen Flugstrecken suchen. Geschäftsführerin und Leiterin des Verkaufsteams von Rujia, Frau Shuai Qu berichtet: “Deutsche Kunden sind schon zu sehr daran gewöhnt, die Dinge so hinzunehmen wie sie im ersten Augenblick scheinen. Ein Flug von Frankfurt nach Peking oder Hongkong kann viele unterschiedliche Kombinationen haben, die man nicht einfach bei oberflächlicher Flugsuche findet. Deswegen sagen wir: Lassen Sie sich von uns ein paar Alternativen für die gewünschte Verbindung heraussuchen. Meistens gibt es immer noch eine besser Option, die wir für sie finden.”

Gerade beim Chinavisum seien persönlicher Service und Feingefühl notwendig. Die Rujia Travel Service GmbH beschafft nicht nur das Visum nach China vor Ort, sondern dient auch als Vermittler zwischen der Chinesischen Botschaft, dem Chinese Visa Application Center und dem jeweiligen Antragsteller. Die Einreisebestimmungen nach China sind seit vergangenem Oktober wieder restriktiver geworden. Viele China-Reisende verstehen nicht, warum manchmal umständlich erscheinende Unterlagen wie etwa ein Reiseplan in China oder Hotelreservierungen notwendig seien. In solchen Fällen ist Rujia der persönliche Ansprechpartner für den Kunden.  

Bei Flügen und Visa nach China verfügt Rujia über die ausreichenden bilateralen Erfahrungen, um diese Bereiche schneller und günstiger anbieten zu können. Wer einen Flug nach China buchen möchte und ein Visum braucht, ist bei flug-und-visum.de genau richtig. Zum Start der neuen Online-Flugsuche auf Deutsch und Chinesisch hat sich das Team von Rujia insbesondere auf die Kernbereiche Flug-Datenbank und China-Visumservice konzentriert. Attraktive Angebote insbesondere für Unternehmen mit Sitz in Deutschland werden in Kürze hinzu kommen. Gerade  Firmenkunden, die häufig Flüge nach China und Asien benötigen, aber über keine eigene Reiseabteilung verfügen, können vom Business-Angebot auf flug-und-visum.de profitieren.


Allgemeine Informationen:
Die Rujia Travel Service GmbH sitzt im Berliner Stadtteil Schöneberg und gilt als einer der größten chinesisch-deutschen Ticketing-Spezialisten Deutschlands. Nach jahrelangem Verkauf von günstigen Flugtickets an chinesische Kunden in Form des Rujia Travel Service Berlin entschied sich die Geschäftsführung im vergangen Jahr, sowohl die Rechtsform des Unternehmens zu ändern als auch die Flugsuche für Privatkunden online anzubieten. Da das Unternehmen auch einen Visumsservice für China betreibt, entschied man sich, die Kombination von Flug und Visum nach China in den Vordergrund zu stellen. Das spiegelt sich auch im Internetnamen des Unternehmens wieder: www.flug-und-visum.de